Nr.224 - Brandeinsatz: Müllbehälterbrand Thermenradweg PDF Drucken E-Mail

In den frühen Abendstunden des 12.11.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kottingbrunn mittels Sirenenalarm zu einem Müllbehälterbrand alarmiert.

Weiterlesen...
 
Nr.222 - Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung Flugfeldstraße PDF Drucken E-Mail

Kurz vor 06:30 Uhr morgens des 09.11.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kottingbrunn zu einer Fahrzeugbergung in die Flugfeldstraße alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Brückenpfeiler.

Weiterlesen...
 
Nr.218 - Technischer Einsatz: Menschenrettung nach Verkehrsunfall A2 Richtung Wien PDF Drucken E-Mail

Am Donnerstag (05. November 2020) ereignete sich im Bereich der Autobahnanschlussstelle Kottingbrunn ein Verkehrsunfall. In der Auffahrtsrampe der A2 Richtung Wien prallte ein Fahrzeug gegen eine Betonmauer. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und im Unfallwrack eingeschlossen.

Weiterlesen...
 
Florianimesse 2020 PDF Drucken E-Mail

Am 24.10.2020 fand die traditionelle Florianimesse in der Pfarre Kottingbrunn statt. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen wurde beschlossen, dass nur das Kommando als offizieller Vertreter der Feuerwehr an dieser Messe teilnimmt. Aber unsere Mitglieder ließen es sich nicht nehmen und nahmen unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen privat an der Messe zu Ehren unserer verstorbene Mitglieder teil.

Weiterlesen...
 
Action Day 2020 PDF Drucken E-Mail

Für unsere Feuerwehrjugend war der 26.09.2020 ein ganz besonderer Tag, denn sie durften für einen Tag in die Rolle eines Feuerwehrmannes schlüpfen – mit allem was dazugehört. Das Jugendbetreuerteam arbeitete im Vorfeld verschiedene Einsatzszenarios aus, zu welchem die Jugendlichen im späteren Verlauf alarmiert wurden.

Weiterlesen...
 
Nr.216 - Brandeinsatz: Fahrzeugbrand Weinbergstraße PDF Drucken E-Mail

In den Mittagsstunden des 24.10.2020 waren in Kottingbrunn die Sirenen zu hören. Grund war ein Fahrzeugbrand im Ortsgebiet. Unverzüglich rückten 20 Mitglieder mit 6 Fahrzeugen in Richtung Einsatzort aus. Vor Ort wurde ein im Motorraum brennender PKW vorgefunden. Der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp des Hilfeleistungslöschfahrzeuges unternahm sofort den ersten Löschangriff mittels C-Rohr.

Weiterlesen...