Aktivitäten 2022
Florianimesse 2022

Am 30.04.2022 fand die traditionelle Florianimesse in der Pfarre Kottingbrunn statt.  Vor der Messe wurde  wurde Herrn Pfarrer Reichel eine Spende für sein Projekt den "Vinzimarkt" übergeben. Diese Spende wurde durch die Einnahmen bei der Friedenslichtübergabe ermöglicht.

Weiterlesen...
 
Spendenübergabe Begräbnis LM Franz Veit

Beim Begräbnis unseres Kameraden LM Franz Veit wurde anstatt Blumenspenden, eine Spendenbox für die Freiwillige Feuerwehr Kottingbrunn aufgestellt.

Weiterlesen...
 
Abschnittsflorianitag 2022

Am 24.04.2022 fand nach zweijähriger Corona-Pause der Abschnittsflorianitag in Bad Vöslau statt. Nach der Feldmesse von Landesfeuerwehrkurat Pater Stephan Holpfer folgten die Begrüßung der Ehrengäste sowie die Festreden. Anschließend wurden unsere jüngsten Mitglieder, Bernd Buchner, Laura Kappler, Eileen List, Kevin Lugger, Lukas Prochazka, Marc Scharfe, Elias Sevcik, Manuel Stehlig, Andreas Stikkelorum und Lukas Thorwartl angelobt und somit offiziell in den Kreis der Feuerwehrmitglieder aufgenommen.

Weiterlesen...
 
Start der Fördererwerbung

Ab 09.04.2022 sind unsere Mitglieder im Gemeindegebiet von Kottingbrunn unterwegs, um Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Kottingbrunn zu werben. Diese Aktion soll unsere Haussammlungen auf eine krisensichere Variante umstellen. Der Förderbeitrag ist in der Höhe frei wählbar und wird monatlich oder jährlich bis auf Widerruf vom Konto des Förderers abgebucht. Die derzeit bereits unterstützenden Mitglieder, welche ihren Beitrag mittels Zahlschein bezahlen, werden im Zuge dieser Aktion gebeten auf Abbuchung umzustellen – hiermit kann der Feuerwehr geholfen werden, den Verwaltungsaufwand zu minimieren. Die Meldung an das Finanzamt bezüglich der steuerlichen Absetzbarkeit erfolgt über ein eigenes System und muss nicht mehr händisch von der Feuerwehr eingegeben werden. Die uniformierten WerberInnen sind alle mit einer Vollmacht und einem Feuerwehrpass ausgestattet. Das Annehmen von Bargeld und Sachspenden ist aus Sicherheitsgründen untersagt.

Als zentrale Anlaufstelle für Fragen zu Aktion dient die Freiwillige Feuerwehr Kottingbrunn. Allfällige Änderungen können jederzeit telefonisch oder per Mail erfolgen. Die Beiträge kommen direkt der Freiwilligen Feuerwehr Kottingbrunn zugute.

Daher die Bitte: Helfen Sie uns helfen – Ihr Beitrag kann Leben retten.

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter der Rufnummer +43 2252 76122 zur Verfügung!

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>