Übungen 2017
Gerätekunde am ersten Advent-Sonntag

Am Sonntag den 03.12.2017 fanden sich einige Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück im Feuerwehrhaus ein, um anschließend alle Geräte in unserem Rüstlöschfahrzeug genauer unter die Lupe zu nehmen. Von der richtigen Verlastung im Fahrzeug bis zu ihrem taktischen Nutzen der Geräte, wurde ebenso ihre Funktion und Verwendung besprochen.

Hierbei  konnte man erkennen wie viele Geräte, in einem Feuerwehrfahrzeug verbaut sind und wie wichtig es für unsere Mitglieder ist, sich regelmäßig mit den Gerätschaften auseinander zu setzten, um der Bevölkerung schnell und kompetent zu helfen.

 
Übung: Flugzeugabsturz

.„Flugzeugabsturz" lautete das Alarmstichwort der diesjährigen Übung am 18.11.2017 am Flugplatz Kottingbrunn - Bad Vöslau. Übungsannahme war, dass es bei einem Flugzeug in der Luft zu Komplikationen kam und bei der Notlandung am Flugplatz Feuer fing und teilweise in Stücke zerbrach. Somit lagen mehrere brennende Flugzeugteile auf dem Gelände, durch den dadurch entstandenen Brandrauch wurde ein Hangar in welchem sich noch Personen befanden, stark verraucht. Dem Piloten und seinen Passagieren ist bei diesem Unglück glücklicherweise nichts passiert, lediglich der Schock war in ihren Gesichtern zu sehen.

Weiterlesen...
 
Unterabschnittsübung in Schönau/Triesting

Am 27.10.2017 fand die Unterabschnittsübung des Unterabschnittes  4, welchem die Feuerwehren Leobersdorf, Schönau an der Triesting und Kottingbrunn angehören, in Schönau/Triesting statt. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und 5 PKW. Nach der Übungsalarmierung rückten fünf Fahrzeuge mit 22 Mitgliedern in Richtung Übungsort aus.

Weiterlesen...
 
Gesamtübung: Branddienst

Nach Einsatz Nr. 119 konnte schließlich am Abend des 26.09.2017 die monatliche Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Kottingbrunn starten. Diese Übung war die letzte der Branddienstreihe, ehe es in den kühleren Monaten wieder zu Schulungen übergeht. Als die Übungslarmierung erfolgte machten sich das Einsatzleitfahrzeug, das Tanklöschfahrzeug I, das Rüstlöschfahrzeug und das Hilfeleistungslöschfahrzeug in Richtung Übungsort auf den Weg. Schon von weiten waren Rauchschwaden und ein Feuerschein zu sehen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>